Hier findet Ihr meinen Artikel „Florian Tritt für Deutschland an“ der auf der Men’s Health Homepage zu finden war und immernoch Top aktuell ist!

Florian tritt für Deutschland an einem internationalen Wettkampf  von Paco Rabanne an, nämlich den Invictus Award 2015 . Viel Spaß beim lesen ;).

 

„Ohne zu zögern springt Florian kopfüber ins Wasser – mitsamt Kletterhelm, Schwimmweste und Klamotten. In wenigen Zügen ist er wieder am Ufer, das Gesicht ist angespannt, der Helm sitzt schief, sein Körper zittert. Kein Wunder. Das Wasser hat gerade mal 10 Grad. Der Sprung in den idyllischen See am Fuße eines gigantischen Wasserfalls ist nicht etwa die verdiente Abkühlung nach einem heißen Tag in den Bergen. Florian macht hier auch keinen Badeurlaub, sondern nimmt mit 9 weiteren Athleten an einer knallharten sportlichen Challenge teil – dem Invictus Award Season 3.“

Bei diesem ungewöhnlichen Wettkampf treten 10 Athleten aus 10 verschiedenen Ländern gegeneinander an – diesmal in den Bergen Mexikos auf mehr als 2100 Meter Höhe. Der Gewinner bekommt 50.000 Euro für ein soziales Sportprojekt, das ihm am Herzen liegt. Und der Award wird online ausgetragen, die Internet-Community ist die Jury und entscheidet am Ende, wer gewinnt.

Florian hat seine Kletter-Challenge erfolgreich gemeistert © Gallagan

Florian hat seine Kletter-Challenge erfolgreich gemeistert © Gallagan

Mit Natural Bodybuilding zum Titel
Bevor es soweit ist, müssen sich alle 10 Teilnehmer im Bundesstaat Jalisco in Mexiko diversen sportlichen Herausforderungen stellen. Dafür sollten alle Jungs topfit sein, sportlich einiges auf dem Kasten haben. Ben aus England etwa ist Zehnkämpfer, Ahmed aus dem Libanon Kickboxer. Florian Bornschier, der deutsche Kandidat, hat sich bei einem Men’s Health-Casting gegen Dutzende Mitbewerber durchgesetzt. Seine Spezialität: Natural Bodybuilding, also Muskelaufbau ohne Doping. „Es geht darum, sauber zu trainieren, nur durch normale Nahrung und Nahrungsergänzung das Beste aus seinem Körper herauszuholen“, erklärt der 26-jährige Student aus Freising. Florian mag die Körperästhetik der Natural Bodybuilder. Dafür geht er 5 bis 6-mal die Woche ins Fitness-Studio. Arbeitet dort mit Langhanteln, Kurzhanteln und an Geräten. Aber auch Sportarten wie Crossfit gehören zu seinem Workout-Pensum, um das Training so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

Florian muss sich in Mexiko diversen sportlichen Herausforderungen stellen © Gallagan

Florian muss sich in Mexiko diversen sportlichen Herausforderungen stellen © Gallagan

Jeden Tag neue Herausforderungen
Seine Stärke: Florian ist Autodidakt. Er hat sich selbst Muscle-Ups beigebracht und auch an einen Handstand konnte er sich in Eigenregie erfolgreich herantasten. „Du musst langsam anfangen. In der Froschposition starten, lernen diese zu halten und aus dieser Position nach und nach in den Handstand übergehen“, erklärt er. Der 26-jährige wechselt alle paar Wochen sein Workout, sucht ständig neue Herausforderungen, um die Motivation hoch zu halten. Das hilft ihm auch hier: Beim Invictus Award in Mexiko ändert sich sein Trainingtäglich. Die Kandidaten müssen Aufgaben bewältigen, die sie vorher noch nie absolviert haben, zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Beispiele: Wasserfahrrad fahren, Wakeboarding, Fallschirmspringen.

Ohne zu zögern springt Florian ins eiskalte Wasser © Gallagan

Ohne zu zögern springt Florian ins eiskalte Wasser © Gallagan

Sie wählen den Sieger!
In seiner Sportart Natural Bodybuilding hat sich Florian dieses Jahr zum Ziel gesetzt, an richtigen Wettkämpfen teilzunehmen. Und unter die ersten 3 seiner Gewichtsklasse zu kommen. Letzteres hat er heute auf jeden Fall geschafft, auch wenn ihm Tom aus Frankreich den Tagessieg knapp streitig macht. Florian, der immer versucht, seine Schwachstellen zu identifizieren und sich zu verbessern, hat heute einiges gelernt. Vor allem, dass er mit den anderen mithalten kann. Schließlich will er den Invictus Award dieses Jahr für sich entscheiden. Seine Vision für die Gewinnerprämie: Ein Sportzentrum gründen, in dem benachteiligte Kinder und Jugendliche umsonst Sport treiben und einen gesunden Lebensstil kennen lernen können. Ob er jede Challenge gewinnt, ist dafür gar nicht entscheidend, sondern Ihre Online-Stimme. Denn ab 1. Juni entscheiden Sie, wer gewinnt. Florian zählt auf Sie!

Florian muss sich in Mexiko diversen sportlichen Herausforderungen stellen © Gallagan

Florian muss sich in Mexiko diversen sportlichen Herausforderungen stellen © Gallagan

Quelle: Men’s Health

Related Post